Terminkalender

Titel Startdatum Startzeit Details
Still crazy after all these years #2 Samstag, 25. November 2017 20:00 Uhr

Still crazy after all these years

Jubiläumskonzert mit After Six & friends mit anschließender After Show-Party

Ein Blick zurück auf zwei Jahrzehnte Swing und A Cappella: Der Jazzchor After Six feiert sein 20-jähriges Bestehen mit zwei Jubiläumskonzerten und wirft zugleich den Blick nach vorn. Dabei zeigt der Chor Auszüge seines aktuellen Repertoires sowie Highlights der letzten 20 Jahre und damit die Vielfalt des Jazz und Pop. Facettenreich, lebendig und mit viel Freude am Groove: So wird After Six auf der Bühne erlebt. Unter der Leitung von Anja Ritterbusch präsentieren die fast 40 Sänger und Sängerinnen klassische Jazzwerke, kreative Interpretationen von Pop-Songs und modernen Jazz. Dabei hauchen sie der Musik mit ihrem breiten dynamischen Klangspektrum,  pulsierenden Rhythmen und ausdrucksstarken Solostimmen neues Leben ein. Das Ziel: Die Botschaft jedes Stückes erlebbar zu machen. 

Das vielfältige Repertoire des Chors besteht aus anspruchsvollen Arrangements bekannter Ensembles wie The New York Voices und Vocal Line sowie von Stars wie Jamie Cullum und Peter Gabriel. Speziell für After Six arrangierte Stücke, u.a. von Kerry Marsh oder den eigenen Mitgliedern, zählen zu den besonderen Merkmalen des Ensembles, das sich seit seiner Gründung ständig auf der Suche nach neuen Inspirationen befindet. Konstant geblieben ist in den 20 Jahren die ständige musikalische Weiterentwicklung, frei nach Paul Simon: Still crazy - after all these years.

Ein besonderes „Jubiläumsgeschenk“ war diesen September der 2. Platz beim Niedersächsischen Chorwettbewerb.

Jetzt lädt After Six zu Jubiläumskonzerten ein und präsentiert Musik für Herz und Sinne. Jetzt lädt After Six zu Jubiläumskonzerten ein und präsentiert Musik für Herz und Sinne. Begleitet wird er u.a. von hochkarätigen Gastmusikern, wie z.B. Eike Wulfmeier am Piano und weiteren musikalischen Weggefährten der Vokalmusik-Szene der letzten zwei Jahrzehnte.

Wo?
Gustavhalle Helmkehof
Helmkestraße 5, 30165 Hannover

Wann?
Ab 20:00 Uhr

Eintritt
15,-€ / 10,-€ erm.

Tickets über tickets@after-6.de

Still crazy after all these years Freitag, 24. November 2017 19:30 Uhr

Still crazy after all these years

Jubiläumskonzert mit After Six & friends

Ein Blick zurück auf zwei Jahrzehnte Swing und A Cappella: Der Jazzchor After Six feiert sein 20-jähriges Bestehen mit zwei Jubiläumskonzerten und wirft zugleich den Blick nach vorn. Dabei zeigt der Chor Auszüge seines aktuellen Repertoires sowie Highlights der letzten 20 Jahre und damit die Vielfalt des Jazz und Pop. Facettenreich, lebendig und mit viel Freude am Groove: So wird After Six auf der Bühne erlebt. Unter der Leitung von Anja Ritterbusch präsentieren die fast 40 Sänger und Sängerinnen klassische Jazzwerke, kreative Interpretationen von Pop-Songs und modernen Jazz. Dabei hauchen sie der Musik mit ihrem breiten dynamischen Klangspektrum,  pulsierenden Rhythmen und ausdrucksstarken Solostimmen neues Leben ein. Das Ziel: Die Botschaft jedes Stückes erlebbar zu machen. 

Das vielfältige Repertoire des Chors besteht aus anspruchsvollen Arrangements bekannter Ensembles wie The New York Voices und Vocal Line sowie von Stars wie Jamie Cullum und Peter Gabriel. Speziell für After Six arrangierte Stücke, u.a. von Kerry Marsh oder den eigenen Mitgliedern, zählen zu den besonderen Merkmalen des Ensembles, das sich seit seiner Gründung ständig auf der Suche nach neuen Inspirationen befindet. Konstant geblieben ist in den 20 Jahren die ständige musikalische Weiterentwicklung, frei nach Paul Simon: Still crazy - after all these years.

Ein besonderes „Jubiläumsgeschenk“ war diesen September der 2. Platz beim Niedersächsischen Chorwettbewerb.

Jetzt lädt After Six zu Jubiläumskonzerten ein und präsentiert Musik für Herz und Sinne. Begleitet wird er u.a. von hochkarätigen Gastmusikern, wie z.B.  Eike Wulfmeier am Piano und weiteren musikalischen Weggefährten der Vokalmusik-Szene der letzten zwei Jahrzehnte.

Wo?
Aula des Kaiser-Wilhelm Ratsgymnasiums, 
Seelhorststr. 52, 30175 Hannover

Wann?
Ab 19:30 Uhr

Eintritt
15,-€ / 10,-€ erm.

Tickets über tickets@after-6.de

Niedersächsischer Chorwettbewerb Samstag, 23. September 2017 08:00 Uhr

Wir sind dabei in der Kategorie Populäre Chormusik!

Wo?
Bad Pyrmont | Konzerthaus

Jazz & Pop Night Samstag, 17. Juni 2017 18:00 Uhr

"Chormusikalisches Kaleidoskop auf höchstem Niveau".

Der Jazzchor after6 ist auch dieses Jahr wieder bei der Jazz- & Pop-Night dabei.

 

Wo?

Galerie / Orangerie Herrenhausen
Herrenhäuser Straße 3, 30419 Hannover
Hier geht's zur Karte.

Workshop und Konzert Montag, 01. Mai 2017

Im Rahmen der 17. internationalen A-capella-Woche Hannover werden auch wir zu verschiedenen Gelegenheiten anzutreffen sein.

Am Montag, den 01. Mai, gibt es ein Konzert mit dem Besten, was Down Under in Sachen A-cappella zu bieten hat. Ihr erster Auftritt bei der Internationalen A-cappella-Woche Hannover vor vielen Jahren war eine Sensation. Nun kommen The Idea of North wieder. Und das Beste daran, dieses Konzert gibt es zusammen mit uns!

Daten zum Konzert:
Christuskirche (Hannover), Conrad-Wilhelm-Hase-Platz
An der Christuskirche 3, 30167 Hannover.
Ab 20 Uhr.
Karte

 

Neben diesem Konzert gibt es auch einen Impro-Workshop, den wir zusammen mit The Idea Of North bestreiten und gestalten werden. Es gilt also: "Nicht verpassen!"

Daten zum Impro-Workshop:
Hölty-Gymnasium Wunstorf
Hindenburgstraße 25, 31515 Wunstorf
Von 11-13 Uhr
Karte

Sing, sing, sing – all you got to do is swing! Sonntag, 05. März 2017 18:00 Uhr

Jazzchor After Six trifft Clean, Fine & Funky

Wir freuen uns auf ein Revival unseres Big Band Projekts mit Clean, fine & funky.

Im Stadttheater Wunstorf lassen wir den satten Sound von 30 Stimmen mit dem kraftvollen Klangkörper einer Big Band verschmelzen. Inspiriert von der Tradition der berühmten Vocal Groups und Jazzorchester, aber auch von moderneren Klängen, präsentieren die beiden Ensembles ein abwechslungsreiches Programm aus swingenden Standards, funky Grooves und unter die Haut gehenden Balladen. Klassiker wie  'Sing, sing, sing', 'I wish you love' und 'Night in Tunisia' dürfen nicht fehlen.

Das ‚stimmige Showkonzept‘ (Leine-Zeitung) konnte das Publikum mit ‚überwältigendem Gute-Laune Sound‘ bereits bei der Premiere 2015 auf dem Meervocal-Festival in Wunstorf in den Bann ziehen. Diesem erfolgreichen Start folgten noch drei weitere Konzerte der beiden Ensembles in Gehrden und Hannover vor insgesamt über 1300 begeisterten Zuschauern. Auch 2017 sind wieder lokale Ensembles dabei, die neues Repertoire auf die Bühne bringen, an dem zuvor in Workshops mit Anja Ritterbusch und Achim Kück gefeilt wird.

Mit einem vielseitigen Repertoire, dargeboten mit musikalischer Qualität und Herzblut, mitreißenden Soli und ausdrucksstarken Stimmen, verspricht dieses Projekt erneut ein einzigartiges und unvergessliches Konzerterlebnis!

 

Wo?

Stadttheater Wunstorf,
Südstr. 8, 31515 Wunstorf
Hier geht's zur Karte.

 

Tickets: 15/10€
an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie HAZ- und NP-Ticketshops.

 

Support:
Big Band der Musikschule Wunstorf (Ltg. Hans Wendt)
Chor "Twist & Shout" (Ltg. Friedrich Kampe)

Sing, sing, sing – all you got to do is swing! Samstag, 04. März 2017 19:30 Uhr

Jazzchor After Six trifft Clean, Fine & Funky

Wir freuen uns auf ein Revival unseres Big Band Projekts mit Clean, fine & funky.

Im ViKiLu in Hameln lassen wir den satten Sound von 30 Stimmen mit dem kraftvollen Klangkörper einer Big Band verschmelzen. Inspiriert von der Tradition der berühmten Vocal Groups und Jazzorchester, aber auch von moderneren Klängen, präsentieren die beiden Ensembles ein abwechslungsreiches Programm aus swingenden Standards, funky Grooves und unter die Haut gehenden Balladen. Klassiker wie  'Sing, sing, sing', 'I wish you love' und 'Night in Tunisia' dürfen nicht fehlen.

Das ‚stimmige Showkonzept‘ (Leine-Zeitung) konnte das Publikum mit ‚überwältigendem Gute-Laune Sound‘ bereits bei der Premiere 2015 auf dem Meervocal-Festival in Wunstorf in den Bann ziehen. Diesem erfolgreichen Start folgten noch drei weitere Konzerte der beiden Ensembles in Gehrden und Hannover vor insgesamt über 1300 begeisterten Zuschauern. Auch 2017 sind wieder lokale Ensembles dabei, die neues Repertoire auf die Bühne bringen, an dem zuvor in Workshops mit Anja Ritterbusch und Achim Kück gefeilt wird.

Mit einem vielseitigen Repertoire, dargeboten mit musikalischer Qualität und Herzblut, mitreißenden Soli und ausdrucksstarken Stimmen, verspricht dieses Projekt erneut ein einzigartiges und unvergessliches Konzerterlebnis!

 

Wo?

Mensa des Viktoria-Luise-Gymnasiums, 
Grütterstr. 10-12, 31785 Hameln
Hier geht's zur Karte.

Tickets 5€
Vorbestellungen unter tickets@after6.de

 

Support:
Big Band "Swinging College"
und Chor "Koalala!" (Ltg. Udo Melloh-Sowa)

Valentinskonzert Sonntag, 12. Februar 2017 17:00 Uhr

mit Alessandro & Hanna Rinella

Nachdem uns Alessandro und Hanna bei unserem Adventskonzert mit ihrem Gesang begeistert haben, freuen wir uns, dass ein Ensemble von After Six-Sängern nun bei ihrem großen Valentinskonzert dabei sein wird.

Für all diejenigen, deren Herz für jemanden schlägt, geben Alessandro und Hanna Rinella ihr Valentinskonzert. Zusammen leben sie auf der Bühne die Symbiose aus Jazz, Klassik und Pop. Begleitet werden sie von renommierten hannoverschen Jazzmusikern, dem Streichquartett Sweet Syncopation und dem Jazzchor After Six.

 

Wo?

Möbel Hesse
Robert-Hesse-Str. 3, 30827 Garbsen
Hier geht's zur Karte!

 

Tickets unter www.moebel-hesse.de

Night of the Choirs Donnerstag, 08. Dezember 2016 19:00 Uhr

Night of the Coirs

Die Chöre der Musikschule singen Jazz, Pop und  Adventliches

Und der Jazzchor After 6 ist dabei. Bei der Nacht der Chöre im Europasaal der Musikschule der Landeshauptstadt Hannover wird ein abendfüllendes Konzert von mehreren Chören gegeben.

Mit dabei sind die Chöre:

Swing it
Hannover City Singers
Hannover Jazz Singers
Special Guest: Jazzchor After Six

Alles unter der Leitung von Claudia Burghard und Anja Ritterbusch.

Lassen Sie sich verzaubern, der Eintritt ist frei.

 

Wo genau? Hier ist die Karte.

Adventskonzert 'Seasons of love' Sonntag, 27. November 2016 18:00 Uhr

Seasons of love!

In jeder Jahreszeit gibt es genug Anlass, mit Musik die Herzen zu erfreuen, aber ganz besonders, wenn es draußen kalt und grau ist.

Nach langer Zeit geben wir endlich mal wieder ein Konzert im Advent. In der Apostelkirche präsentieren wir ein zauberhaftes Programm aus Jazz, Pop und A Cappella, vielleicht ist ja auch etwas Adventliches dabei, in jedem Fall reichlich After Six-Feeling. Zu Gast haben wir das fantastische Duo Alessandro Rinella und Hanna Jursch, die Auszüge aus ihrem Programm 'Jazz meets Opera' singen werden und ihre neue CD vorstellen. Am Piano begleitet uns Eike Wulfmeier.

Vorbestellungen unter tickets@after-6.de

Tickets: 12,- und 8,-€

Beginn: 18h

Einlass: 17.30h